badminton4

Abteilung Badminton

 

Unsere Trainingszeiten:

 
Montag 18:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch 21:00 bis 22:30 Uhr
Samstag 11:00 bis 13:00 Uhr
 

Die erste Freizeit-Mix-Truppe, die zurückschlägt !

 

Ansprechpartner: Thomas Grobel

Stellvertreter: Michael Schwörer

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pressemitteilung TSV Berghausen - Abteilung Badminton

Die Badminton-Abteilung feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Es fing alles im Jahre 2006 an, als Bernhard Stobitzer die Werbetrommel für diese Sportart in Berghausen drehte und genug Interessierte ansprach und den Grundstein für diese Mix-Hobbygruppe damit legte.

Wie engagiert die Badminton-Spieler damals waren und heute noch sind, zeigte sich unter anderem, als es daran ging, die Abteilungsleitung zu wählen.
Positive Überraschung: für die vier zu wählenden Positionen stellten sich fünf Interessenten zur Verfügung. So konnte als Abteilungsleiter Karl-Heinz Pieper gewonnen werden. Werner Bauer wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. Komplettiert wurde das Führungsquartett durch Inge Cramer-Graf (Kassenwart) und Carsten Till, der für Sportliches zuständig ist.

Seither läuft der Spielbetrieb und jede Woche finden sich finden sich ca. 20 Sportler ein, die dem Ball, unter Experten auch „Shuttlecock“ genannt, hinterher rennen. Am Anfang war alles noch ein bisschen provisorisch, da die Spielfelder noch nicht eingezeichnet waren. Dieses „Felder“-Problem wurde von den Sportlern in Eigenregie gelöst, man traf sich am Samstag vor Heilig Abend. Am Ende wurden 500 Meter Kreppband verklebt, und zwei der insgesamt vier Spielfelder waren gezeichnet. Heute sind die vier Spielfelder mit einer gelben Bodenfarbe nachgemalt worden und heben sich von den vielen anderen Spielfeldmarkierungen recht gut ab.

In den letzten Jahren ist die Abteilungsstärke mit knapp 30 Hobbyspielern aus allen Alters-gruppen stabil geblieben, wobei einige aus dem aktiven Wettkampfbetrieb in diese Gruppe hinein gerutscht sind. Das Alter der Spieler variiert zwischen 20 bis über 60 Jahre.

Die Abteilung wurde nach Karl-Heinz Pieper zuletzt mehrere Jahre von Eberhard Hauck geleitet, dieser übergab seinen Vorsitz letztes Jahr an seinen Nachfolger Michael Klingsöhr.
Als Stellvertreter konnte Pascal Peter, Kassenwart Eberhard Huck und Kassenprüfer Kurt Theophil gewonnen werden.
Am Anfang dieses Jahres fand ein abteilungsinternes Turnier statt, welches bei allen Spielerinnen und Spieler großen Anklang fand.

Zurzeit treffen sich regelmäßig um die 12 Spieler jeweils montags, mittwochs und samstags, um diesen Sport zu frönen. Da die Trainingsbeteiligung montags am Stärksten ist, würden wir uns über interessierte Spieler am Mittwoch und Samstag freuen.

Jeder der ein gutes Ballgefühl mitbringt und schon etwas Erfahrung im Badminton spielen gesammelt hat, ist herzlich auf eine Probestunde eingeladen.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Michael Klingsöhr
Abteilungsleiter

Badminton Bildershow

Zum Seitenanfang