Spielberichte

Neuster Spielbericht

Am Donnerstag konnten wir bei herrlichem Sonnenschein einen Orientierungslauf durchführen.

Von unserer FSJlerin Lorena bestens organisiert konnten sich die Kids der U12 endlich mal wieder Coronagerecht auspowern. Zu Beginn wurde der Plan mit der Route und ein Stempelblatt ausgeteilt.  Alle 10 Minuten startete eine Zweiergruppe und hatte 12 Stationen abzulaufen, bei denen immer eine Aufgabe erledigt wurden musste. Hampelmänner, Kniebeugen, Hopserlauf oder Klettern – um nur Einige zu nennen. An der Station konnte man sich dann immer einen Stempel abholen. Der Lauf ging auch nach Zeit, so dass z.B. Sander und Ester am Ende mit hochrotem Kopf ans Ziel gelangten!

Am Ende gewann Familie Lehmann vor Ida und Mario, gefolgt von Sander und Ester. Aber das war nebensächlich, der Spaß und die Freude an der Bewegung stand im Vordergrund. Und alle hatten viel Spaß!

In ein paar Wochen wollen wir einen 2. Lauf durchführen. Wir bedanken uns bei Lorena für die tolle Idee und die perfekte Durchführung!

Spielberichte Archiv