Spielberichte

Neuster Spielbericht

U12 setzt Ausrufezeichen

Am Sonntag hatten wir die BG Karlsbad in unserer heimischen TSV Halle zu Gast. Wir konnten in Bestbesetzung antreten, auch unser Captain Finn war wieder mit an Board. Zu Beginn des Spiels zeigten wir uns hellwach und erspielten uns schnell eine Zehnpunkteführung, die wir bis zur Halbzeit verteidigen konnten (43:31). Wir spielten gut zusammen und Finn erwischte einen absoluten Topptag, den er mit starken 42 (!) Punkten im Spiel krönte.

In der zweiten Halbzeit konnten wir die Führung schnell auf 20 Punkte ausbauen und das Spiel war so gut wie entschieden. Wir bauten den Vorsprung bis zum Ende kontinuierlich aus. Emma und Moritz trafen im letzten Achtel ihre ersten Körbe in dieser Saison und wir gewannen schlussendlich mit 87:49.

Das gesamte Team bekam von den Trainern ein Sonderlob, die 1:1 Verteidigung wurde in der 2. Halbzeit immer besser, das Cutten zum Korb fruchtet so langsam und wenn Finn einen solchen Topptag erwischt, kann eigentlich nicht viel schief gehen.

Für den TSV spielten: Finn (42), Jonni (14), Albert (9), Vitus (9), Sander (5), Katharina (4), Emma (2), Moritz (2), Nikita und Lisa 

Spielberichte Archiv