Spielberichte

Neuster Spielbericht

TSV Berghausen – TS Durlach 56:62

Am Sonntag, den 06.10., traf die erste Damenmannschaft des TSV Berghausen gegen den TS Durlach an. Das Spiel wurde von der Durlacher Damenmannschaft sehr schnell und konzentriert begonnen und überrumpelte unsere Mannschaft. So gelang es den Gegnern einen schnellen Vorsprung zu erlangen. Jedoch schaffte es der TSV nach einer kurzen Ordnung diesen Vorsprung aufzuholen. So endetet das erste Viertel mit einem Gleichstand zwischen den beiden Mannschaften (12:12).

Im zweiten Viertel war die Defense der TSV Damen deutlich besser und so konnten die einfachen Körbe der Gegner aus den ersten Minuten des Spiels verhindert werden. Allerdings lief es in der Offense noch immer nicht rund, wodurch es zu vielen Fehlpässen kam. Diese einfachen Chancen nutze der TS Durlach aus und erlangte somit wieder einen Vorsprung, obwohl die Damen des TSV mit ihrer Defense versuchten, gegen das Spiel der Durlacher zu halten. Nun gelang es auch endlich die Anweisungen des Trainers um zusetzten und ins eigene Spiel zukommen. Am Ende des zweiten Viertels gelang es dem TSV kurzzeitig als eine Einheit aufzutreten und die Offense somit zu verbessern. Jedoch kam diese Veränderung etwas zu spät, weshalb die erzielten Körbe nicht ausreichten, um den Rückstand vollständig aufzuholen. Mit einem Zwischenstand von 28:25 ging es in die Halbzeitpause.

Obwohl es nun mit neuer Energie weiterging, viel es den TSV Damen anfangs schwer, wieder in das Teamspiel vor der Halbzeitpause reinzukommen. Dies wurde nochmals erschwert durch die neugewonnene Motivation des TS Durlach. Vor allem die Fehlpässe wurden stark reduziert. Die Korberfolge sowie Fouls verliefen ausgeglichen, die Mannschaften waren einigermaßen auf Augenhöhe. Jedoch merkte man deutlich in diesem Viertel, wie die Konzentration nachließ und die Spannung zwischen den Teams wuchs, welches die Schiedsrichter nicht verhinderten. Der TSV konnte den Rückstand etwas aufholen und es ging mit einem Spielstand von 39:38 und somit mit einem minimalen Vorsprung für Durlach in die letzten 10 Spielminuten.

Das letzte Viertel war zwischenzeitlich ein Kopf-an-Kopf Rennen, jedoch fehlte den Damen oft in der Offense die Geduld um ein ruhiges, konzentriertes Spiel mit einem guten Aufbau zu erlangen. Vor allem die Nerven, nach einem langen körperlichen Spiel haben in den letzten Minuten gefehlt, um eine starken Aufholjagd auf die Durlacher zu starten. Somit schafften die TS Durlach Damen vor allem in den letzten vier Minuten ihren Vorsprung aufzubauen.
Somit ging das Spiel der Damen des TSV Berghausen mit einem Spielstand von 62:56 zu ende.

Für den TSV spielten:

Amrhein, S. (23), Rakanovic, M. (11), Barth, M. (10), Roche-Ferreira, J. (5), Vivona, L. (3),
Nguyen, H. (2), Gramlich, J. (2), Lorenz, B., Bartsch, M.

Spielberichte Archiv