Mannschaftsfoto der U12

u12 2017

TSV Berghausen : TSV Ettlingen 47:37

Hinspielniederlage zurechtgerückt

Am 08.04.2017 trafen sich der TSV Ettlingen weiblich und der TSV Berghausen in der TSV-Halle zum Rückspiel. Da wir das Hinspiel verloren hatten, waren wir noch motivierter, dieses Spiel zu gewinnen.

Das 1. Viertel verlief sehr gut. Wir spielten gute Pässe, die zu einem jeweils geschickten Abschluss führten. Der Endstand betrug 12:9 für uns.

Im 2. Viertel bauten wir unsere Führung mit 2 Punkten aus. Diese erweiterte Führung hatten wir vor allem Allic Pölka und Finn Eckert zu verdanken, denn sie zusammen machten alle Punkte in diesem Viertel. Der Endstand betrug 23:17.

Im 3.Viertel setzten wir die Übungen um, die uns unsere Trainer beigebracht hatten. Dank Give and Go bauten wir unsere Führung mit 20 Punkten aus. Der Endstand betrug 43:21.

Da im 4.Viertel die Nummer 10 der Gegner, welche sehr groß war, wieder eingewechselt wurde, machten die Gegner noch 16 Punkte. Wir machten nur 4 Punkte, konnten aber trotzdem den Sieg gegen die ,,Riesen'' einfahren.  Der Endstand betrug 47:37.

Es spielten:

Bjarne Wörner, Christoffer Kumm, Yazan Alhakim, Jakob Wiesenberg, Matthias Bischof(6),  Finn Eckert (8), Allic Pölka (11), Christoph Gäßler (12), Patrick Ringwald (10)

Zum Seitenanfang