Mannschaftsfoto der U10

u10 k

tsv kaengurus 24juni2017 k

Kängurus beim Turnier in Durlach

Känguru-Teams mit guter Leistung beim U10-Turnier in Durlach

Zum ersten U10-Turnier in dieser Saison fuhren die TSV-Kängurus gleich mit zwei Teams ins nahe Durlach. Bewusst hatte das Trainerteam entschieden zwei ungefähr gleich starke Mannschaften aufzustellen, so dass alle Kinder von den Spieleinheiten profitieren können.

In den Gruppenspielen trafen die A-Kängurus gegen die Mannschaften vom SSC Karlsruhe 1, der Turnerschaft Durlach 2, der PSG Pforzheim und der SG EK Karlsruhe. Mit viel Einsatz und teilweiser frecher Verteidigung konnte man zwei Siege und ein Unentschieden erreichen. Lediglich gegen die SG EK Karlsruhe verlor man knapp. Leider war die Tabellenkonstellation am Ende so verzwickt, dass es am Ende „nur“ für den dritten Platz in der Gruppe A reichte. Eine tolle Leistung.

Die B-Kängurus mussten in der Vorrunde gegen die Teams aus Speyer, der Turnerschaft Durlach 1, dem SSC Karlsruhe 2 und der TSG Bruchsal spielen. Nach überzeugenden Siegen gegen Bruchsal und dem SSC1, musste man sich trotz toller Aufholjagd der Turnerschaft Durlach und den Towers aus Speyer geschlagen geben. Auch hier zeigten alle Kängurus eine muntere und sehenswerte Leistung.

Es kam wie es kommen sollte, die A- und B-Kängurus trafen im Spiel um den fünften Platz aufeinander. Jetzt konnten alle Kinder den zahlreich anwesenden Eltern und Fans (vielen Dank für die tolle Unterstützung!!!) zeigen, was man in den letzten Wochen im Training geübt und gelernt hatte. Und das ist vor allem eins: Basketball spielen macht unglaublich Spaß.

Mit einem fünften und sechsten Platz im Gepäck traten alle müde, aber zufrieden die Heimreise an.

Es spielten: Elina, Lisa, Ester, Ida, Daria, Emma, Till, Sander, Jannis, Jonni, Finn, Moritz, Albert, Vitus

Zum Seitenanfang