Mannschaftsfoto der Damen 1

d1 2019 1d1 2019 2

TSV Berghausen : TS Durlach 44:75

Niederlage im Derby

Trotz vielen verletzten Spielerinnen in den letzten Wochen stand der TSV Berghausen mit voller Kraft und Energie am Sonntag, den 11. März, gegen den TS Durlach in der Weiherhofhalle. Beide Mannschaften haben ihren Sportsgeist gezeigt und grüßten sich herzlich vor Spielbeginn.

Bei einem harten Start haben die Mannschaften stark gegeneinander gekämpft und der Anzeigetafel stand am Anfang des Spieles ein Ausgleich. Die Spielerinnen des TSV haben ihr Bestes gegeben, aber trotzdem ging das erste Viertel mit 16:21 an die Heimmannschaft.

Im zweiten Viertel hat der TSV am wenigstenPunkte erzielt. Die Spielerinnen haben sich bemüht, um sich bei den Angriffen besser zu organisieren und ruhig ihre Spielmethode durchzuführen, was aber leider nicht gelang. Somit ging das Spiel mit 22:36 in die Halbzeitpause.

Mit erneuter Konzentration fingen die Berghausenerinnen die zweite Halbe des Spieles an. Die Mannschaft hat sich zurückgekämpft, aber infolge des Mangels von Kommunikation und Organisation konnten die Spielerinnen die Situation nicht unter Kontrolle halten. Das dritte Viertel endete mit einem Punktestand von 32:56.

In dem letzten Viertel hat sich die Situation unglücklicherweise kaum geändert. Noch dazu kam die beeindruckende Trefferquote in der zweiten Hälfte des Spiels der Gegner, während der TSV Unglück im Korbabschluss hatte. Am Ende ist es bei einem Punktstand von 44:75 zugunsten der Durlacher Mannschaft geblieben.

Für den TSV spielten: Sara (20), Janna (8), Lena (6), Tina, Jana, Julia, Hannah, Kerstin (jeweils 2), Lara und Michelle

Zum Seitenanfang