Einen sicheren Erfolg landete der TSV Berghausen beim Abstiegskandidaten Türkspor Mannheim. Dabei überzeugte die Mannschaft von Coach Wolfgang Eisen einmal mehr durch gute Verteidigung und eine ausgeglichene Offense, in der alle 10 Spieler zwischen 5 und 15 Punkten zum 16.Sieg im 18.Spiel beitrugen. Der TSV begann das Spiel konzentriert, hatte aber trotz einiger schöner Fast-Break-Punkte durch Rookie Patrik Hlobil (10) im Abschluss noch etwas Ladehemmung (7:8, 5.Spielminute). Mit frischem Dampf von der Bank gelang zum Ende des Auftaktviertels ein kleiner Run, und so lag man mit 7 Punkten in Front (11:18). Im zweiten Viertel änderte sich kaum etwas, so dass der TSV den Vorsprung langsam vergrößern konnte, und dies obgleich Türkspor Mannheim in diesem Viertel 20 Punkte gelangen (31:44 zur Halbzeit). Im dritten Viertel gab die erste Fünf des TSV richtig Gas und ließ einen den punktemäßig schwachen Spielbeginn schnell vergessen. Aus einer aggressiven und wachen Defense heraus spielte man blitzsauber nach vorne und legte einen spielentscheidenden 18:5-Run hin (36:62, 26.Spielminute). Leider folgte die einzig schwache Phase der Berghausener, weshalb das dritte Viertel nur mit einem Punkt an den TSV ging. Auch wenn im letzten Viertel die TSV-Spieler nicht mehr an die überzeugenden Minuten direkt nach der Halbzeit anknüpfen konnten, so hatte man sich doch schnell von der Schwächeperiode Ende des dritten Viertels erholt. Einen besonders guten Eindruck machten hierbei die TSV-Topscorer Klaus Kirr (15) und Sebastian Hager (14) mit entschlossenen Aktionen vorne wie hinten. Am Ende stand ein sicherer und nie gefährdeter 87:67-Erfolg zu Buche, mit dem der TSV seine Spitzenposition in der Oberliga West untermauerte. Nächsten Sonntag (12.März) begrüßt der TSV mit der TG Sandhausen den Tabellendritten der aktuellen Oberligatabelle in Berghausen. Tip-Off zu dieser Spitzenbegegnung ist wie üblich um 17.30 Uhr in der TSV-Halle. Die Tabellenführung sicher verteidigt haben: Kirr (15), Hager (14), Hlobil (10), Ochs (10), Doerfel (8), Jähne (7), Speidel (7), Wright (6), Heß (5), Pallesche (5)