Fitness Banner v2 k

TSV Berghausen

- wo Sport Spaß macht -

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des TSV Berghausen.

Die nächsten Basketballspiele

Herren 1 (in 2 Tagen)

So. 24.02.2019 15:00 Uhr

  → Gegner: Goldstadt Baskets Halle: TSV Halle  

Herren 2 (in 2 Tagen)

So. 24.02.2019 13:00 Uhr

  → Gegner: SSC Karlsruhe 2 Halle: TSV Halle  

Damen 1 (in 2 Tagen)

So. 24.02.2019 17:30 Uhr

  → Gegner: TS Durlach Halle: TSV Halle  

Basketball

Unglücklich verlorenes zweites Saisonspiel

Für das zweite Spiel der Saison fuhren die Damen des TSV vergangenen Samstag zum USC Heidelberg. Im Gegensatz zum Gegner des ersten Spiels (Eppelheim), kannte man die Heidelbergerinnen schon aus vergangenen Jahren und war sich bewusst, dass es kein einfaches Spiel werden würde. Der TSV war jedoch guter Dinge und startete gut gewappnet ins Spiel.

Der Anfang verlief bei beiden Teams dann doch gleichermaßen schleppend. Viele Fehlpässe und auch -Würfe prägten das Spiel beider Mannschaften. Der TSV ließ vor allem am Brett vermeintlich einfach Punkte liegen und spielte Pässe ins Leere. Zu gute kam den Damen jedoch, dass die eigentlich gewohnt gute Trefferquote der Heidelbergerinnen auch weit hinter den Erwartungen zurückblieb. So endete das Viertel mit nur einem knappen Rückstand für Berghausen 13 zu 10.

Zu Beginn des zweiten Viertels schafften es die Berghausener Damen aufzuschließen und das Viertel entwickelte sich zu einem Kopf an Kopf Rennen. Keines der beiden Teams schaffte es, sich richtig abzusetzen, sodass man mit einem Punktestand von 21 zu 20 für Heidelberg in die Halbzeitpause ging – Berghausen gewann dieses Viertel trotzdem mit zwei Punkten.

Nach wie vor kamen zu viele Pässe nicht an und der Korb wirkte phasenweise wie zugenagelt. Daran wollte man in der zweiten Hälfte arbeiten. Der Ball sollte besser ans Brett gebracht und insgesamt konzentrierter gespielt werden. Das klappte vor allem zu Beginn des dritten Viertels gut. Besonders das schnelle Spiel verhalf den Berghausener Gästen zu wichtigen – erlaufenen – Punkten. Mit einer winzigen 30 zu 31 Führung ging es in die letzten zehn Minuten.

Dass das letzte Viertel sehr intensiv werden würde, war allen Spielerinnen samt Trainer sehr bewusst. Deshalb hieß es jetzt erst recht noch einmal alles zu geben und vor allem A. keine einfachen Punkte zuzulassen und B. den Ball im Angriff selbst nicht voreilig wegzuschmeißen. Vor allem die Verteidigung des TSV war in diesem Viertel sehr gut und stellte Heidelberg vor Herausforderungen. Am Brett war man eindeutig besser aufgestellt, sodass der USC zu Würfen von außen gezwungen wurde. Diese fanden im letzten Viertel jedoch langsam immer sicherer ihr Ziel, was von den Gästen umso mehr Einsatz forderte. In dieser wichtigen Phase verschafften zwei Dreier von Sara und Edyta zunächst eine 7-Punkte-Führung (32. Minute), die auch bis zum Anfang der 40. Minute aufrechterhalten werden konnte (47 zu 48 für den TSV). Nun traf jedoch wie durch ein Wunder eine der Heidelbergerinnen einen Dreier (aus 8 Würfen der erste und einzige), sodass Heidelberg mit zwei Punkten führte. Michelle schaffte es am Brett auf 50 zu 50 auszugleichen. Auf der Uhr waren nur noch wenige Sekunden verblieben, in denen man nun sauber verteidigen wollte. Ein unglücklicher Pfiff schickte den USC an die Freiwurflinie und einer von zwei Würfen wurde verwandelt – Berghausen brauchte noch einen Korb, 4 Sekunden waren noch auf der Uhr. Mit einem exzellenten Pass spielte Sara den Ball quer übers Spielfeld auf Tina in den Lauf, die nur noch wenige Meter zum Korb hatte und den Abschluss versuchte. Trotz (subjektiv wahrgenommen) unsauberer Verteidigung der Gegenspielerin kam hier leider kein Pfiff mehr und Berghausen verlor unglücklich mit einem Punkt. Jedoch waren nicht diese ärgerlichen letzten Sekunden spielentscheidend, sondern der Verlauf des Spiels, der auf TSV-Seite zu viele Leichtsinnsfehler enthielt.
Nichtsdestotrotz ist man mit der Teamleistung an sich nicht unzufrieden und hat nun zwei spielfreie Wochen Zeit um sich auf den Aufsteiger Ettlingen vorzubereiten.

Für den TSV spielten:

Michelle Rakanovic (3 P.), Lara Rapp (5), Julia Veloso De Oliveira (6), Edyta Cieslik (3, ein 3er), Hannah Wiesenberg (7), Tina John (2), Sara Amrhein (13, ein 3er), Janna Barth (11) und Kerstin Marks

TSV Newsletter

Jetzt neu: Der TSV Newsletter. Jeder, der möchte, kann sich hier für den Newsletter anmelden.

Drei Mal im Jahr wird er dann über alles Wissenswerte rund um den TSV per Mail informiert. 

 mail

Anmeldung TSV-Newsletter

Aktuelle News

Die Jungkängurus präsentieren sich ganz stark!!

Die Jungkängurus präsentieren sich ganz stark!! Beim ersten U8-Turnier der Saison zeigten sich die jüngsten Kängurus der Jahrgänge 2011 und jünger in überzeugender Verfassung. Mit zwei etwa gleich starken Teams...

TSV Berghausen sucht FSJ-ler/in Schule-Verein

FSJ-ler/in Schule-Verein gesucht   Ab dem 15. August 2019 wollen wir das neue Schuljahr/Sportsaison mit einem FSJ-ler/in beginnen. Dazu kooperieren wir mit der Schlossgartenschule Berghausen. Wir suchen eine/n engagierte/n Sportler/in,...

Basketball: Wintercamp 2019

Bericht zum Wintercamp 2019 Auch dieses Jahr fand wieder das allseits beliebte Wintercamp der Basketballer des TSV Berghausen statt. Zahlreiche sportbegeisterte Kinder aller Altersgruppen und aus der ganzen Umgebung hat...

Aktuelle Termine

Mittwoch, 27.02.2019 15:00
TSV Kinderfasching
Samstag, 25.05.2019 - ganztags
TSV Sommerfest 2019
Sonntag, 26.05.2019 - ganztags
TSV Sommerfest 2019
Samstag, 08.06.2019 - ganztags
Beginn Pfinziwatz 2019
Samstag, 29.06.2019 10:00
Basketball Upgrade-Day
Sonntag, 27.10.2019 08:00
Pfinztallauf
Samstag, 14.12.2019 20:00
Nikolausrock 2019

Basketball News

Zusammenfassung 2019 U18

on 18. Februar 2019

U18 männlich mit gutem Start ins neue Jahr Im Kalenderjahr 2019 bleibt die U18m weiter ungeschlagen. Nach Siegen im Januar gegen SG EK Karlsruhe (60:50) und Durmersheim (67:27) folgten im...

TSV Berghausen - USC Heidelberg 51:75

on 18. Februar 2019

Unnötige Niederlage wegen Spielermangel Motiviert einen Sieg mit nach Hause zu bringen, fuhren die Damen des TSV am sonnigen Samstag nach Freiburg. Die Damen hatten zwar einen vergleichsweise kleinen Kader...

TSV Berghausen - PSG Pforzheim 54:56

on 18. Februar 2019

Knappe Niederlage beim Tabellenzweiten Am Sonntag spielte die U12 zu früher Stunde in Pforzheim. Nach zuletzt 3 Siegen in Folge rechnete man sich auch beim Tabellenzweiten eine Chance aus. Um...

TSV Berghausen - SSC Karlsruhe 66:54

on 12. Februar 2019

Starke Leistung der TSV-Damen wurde leider nicht belohnt Am stürmischen Sonntag waren die Berghausener Damen zu Gast beim Tabellenführer aus Karlsruhe. Zu neunt hatten sie vor, den Favoriten vom SSC...

TSV Berghausen – EK Karlsruhe 71:32

on 12. Februar 2019

Überzeugender Auswärtssieg Ihren dritten Sieg in Folge gelang der U12 beim Auswärtsspiel in Karlsruhe. Schon nach den ersten beiden Achteln lagen wir mit 20:4 in Führung. Gerade im zweiten Achtel...

TSV Berghausen – BG Karlsbad 61:53

on 06. Februar 2019

Bärenstarker Auftritt der U12 Am Sonntag hatte die U12 die BG Karlsbad zu Gast. Von vornherein war klar, dass es ein enges Spiel geben würde und Kleinigkeiten den Ausschlag geben...

TSV Berghausen - SSC Karlsruhe weiblich 63:35

on 28. Januar 2019

Klarer Auswärtssieg in der Wildparkhalle Am Samstag mussten wir zu früher Stunde um 9.30 Uhr bei den Mädels des SSC antreten. Wie fast immer machte unser Gegner die ersten Punkte...

TSV Berghausen - TUS Durmersheim 67:27

on 28. Januar 2019

Spielbericht U18 TSV Berghausen - TUS Durmersheim Nach einem gemeinsamen Mannschaftsausflug in der Nacht vor dem Spiel kam das Team eher langsam in den Spielfluss hinein. Aus diesem Grunde stand...

Kurse + Fitness

Neue Fitness-Kurse

im Angebot

Männer-Fitness: Fitness erarbeiten - steigern - erhalten

Dienstags um 20:30 Uhr

>>> INFO FLYER <<<


Bauch-Beine-Po

Samstags 9:55 Uhr bis 10:45 Uhr

Start: nach den Sommerferien


 ... und noch viele mehr!

Alle aktuellen Kurse...

Abt. Turnen

Eltern-Café

Mittwochs

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Details...

Zufallsbild


Warning: mkdir(): Permission denied in /www/htdocs/v123543/modules/mod_random_image_extended/helper.php on line 356

Warning: fopen(/www/htdocs/v123543/gallery/Abteilung Basketball/Jugend/TSV Wintercamp 2018/slides/thumbs/index.html): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v123543/modules/mod_random_image_extended/helper.php on line 357

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/v123543/modules/mod_random_image_extended/helper.php on line 358

Warning: imagejpeg(gallery/Abteilung Basketball/Jugend/TSV Wintercamp 2018/slides/thumbs/IMG_8315.JPG): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v123543/modules/mod_random_image_extended/helper.php on line 379
Zum Seitenanfang